Montag, 22.10.2018, 16:39Hauptseite | Registrieren | Login

Kalender

«  Oktober 2018  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Archiv der Einträge

Unsere Umfrage

Bewerten Sie meine Website
Antworten insgesamt: 309

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0
WELPEN

Aktuelle Welpenpreise ab 01.08.2016 von Vegas Imperium

Die Welpenpreise setzen sich aus der Qualität der Elterntiere zusammen.

Je höher die Qualität der Elterntiere, desto höher der Welpenpreis.

Die Qualität setzt sich zusammen aus der Beurteilung von unabhängigen Experten/Zuchtschaurichtern auf Nationalen- und Internationalen Hundeausstellungen.

Je mehr Experten unser Zuchttier im Rassenstandard als exzellent beurteilt haben – desto mehr Nationale- und Internationale Titel konnten unsere Hunde erlangen.

Nicht nur die einzelnen Beurteilungen, sondern auch die erfolgreichen Nachzuchten sind ausschlaggebend für die zukünftig qualitativ hochwertigen Würfe.

Die Qualität setzt sich zusammen aus Exterieur, Mentalität, Psyche und dem allgemeinen Wesen des Hundes nach dem Rassestandard.

Jeder Hund weist kleine Abweichungen vom perfekten Hund nach Rassestandard auf. Wir, von Vegas Imperium, filtern nur die besten Hunde nach dem Rassenstandard aus den eigenen Reihen heraus.

Wir versprechen uns durch dieses sehr strenge Auswahlverfahren die höchste züchterische Qualität anbieten zu können und die daraus resultierenden Welpen ebenfalls diese Qualität enthalten.

 

Aktuelle Preise zu den Würfen erhalten Sie auf Anfrage.

Aus gegebenem Anlass möchten wir von Seiten von Vegas Imperium ein wenig unseren Unmut äußern. Wir investieren viel Zeit, Geld, Geduld und Liebe in unsere Zucht, dass nur die besten aus dem Standard ihre Gene weiter geben um die beste Nachzucht zu erzeugen. Allerdings ist die gute Genetik nicht allein ausschlaggebend ob ein Hund später in die Zucht gehen kann. Viel wichtiger ist die vernünftige und verantwortungsbewusste Aufzucht der Junghunde bis in das erwachsenen Alter! Die Welpen bekommen einen Pool an guter Genetik mit was Anatomie und Psyche angeht. Jedoch wirkt der Besitzer immens darauf ein ob dieser Pool auch vollständig ausgeschöpft wird. In der Zeit des Wachstums der Hunde ist das Gebäude, das Exterieur sehr empfindlich, besonders bei großen Hunderassen. Sie wirken schon so erwachsen und doch sind sie noch so schwach und verletzlich. Wir können nur nochmal dringlich darauf hinweisen wenn ihr später einen gesunden Hund haben möchtet, wofür wir vorher schwer gearbeitet haben, so bitte überfordert eure Hunde nicht. Wildes Spiel mit erwachsenen Hunden, zu lange Spaziergänge, wildes Spiel mit Spielzeug (hohes springen) oder zu frühes laufen am Fahrrad schadet eurem Hund und seinem Körper. Von vielen kommt die Aussage, ich habe dann das Gefühl mein Hund ist nicht ausgelastet.. falsch !!!! Euer Hund muss Ruhephasen einhalten genauso wie ein Kind seinen Mittagsschlaf haben muss auch wenn es ihn nicht will! Ein Welpe/ Junghund braucht Beschäftigung, dies bedeutet allerdings nicht Stunden lange Spaziergänge, sondern Unterordnung, Nasenarbeit, durch Suchspiele mit einem Dummy z. B. Und vor allem zur Ruhe zu kommen, Geduld zu haben, lernen mit Frustration umzugehen! Und dies bitte bis er min anderthalb Jahre alt ist. In Hundeschulen wird geleert dass ein Welpe 5 Minuten seines Lebensalters für einen Spaziergang benötigt ... mehr nicht ... ein Wolf verlässt seine Geburtshöhle und dessen nähste Umgebung ganze 7 Monate nicht !!! Die Knochen eines Welpen sind bei der Geburt nicht verwachsen, sie benötigen Monate dafür bis daraus ein stabiles Knochengehäuse wird. In dieser Zeit sind äußere Einwirkungen ausschlaggebend auf das Spätere Exterieur.
 
Genau das gleiche gilt für die Psyche des Hundes, nervöses oder aggressives Verhalten darf nicht geduldet werden. Ein Hund der eine Gefahr dargestellt für andere Lebewesen darf nicht in die Zucht weil die Psyche einfach zu instabil ist. Auch das ist anerzogen !! Manchen gefällt es wenn sie so einen großen Hund haben und er einen beschützen möchte ... nein dass ist Falsch!!! Der Hund zeigt dadurch nicht wie lieb er euch hat sondern er zeigt dass er euch für zu schwach erachtet um euch selbst zu beschützen! Also bitte... gebt euch Mühe sei es in der Aufzucht als auch in der Erziehung, gute gesunde Hunde weiter zu führen...

 

Wer sich einen Welpen dieser Rasse (Osteuropäischer Schäferhund) anschaffen möchten,
meldet sich unter der
Kontakt:

Tel:  0176-38189811
Tel:  02151-75867

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3 Rüden.  2 Hündin

DANA von Vegas Imperium

Unser Wurf ist edlich da. Wir haben noch 2 Welpen zu Verfügung,
ein Rüde und eine Hündin.
Wer interesse hat ruft bitte an.

Nikolai Schreiber: +49176-38189811

Sergei Dieser: +49176-41646007

_____________________________________________________________

 

3 Rüden.  4 Hündin

ONIE-DINGA von Vegas Imperium

Unser Wurf ist edlich da. Wir haben noch 3 Welpen zu Verfügung,
ein Rüde und zwei Hündin.
Wer interesse hat ruft bitte an.

Nikolai Schreiber: +49176-38189811

Sergei Dieser: +49176-41646007

WALDEMAR MEZGER : +49151 57859279

_____________________________________________________________

4 Rüden.  1 Hündin

 SARINA-CASSIE von VEGAS IMPERIUM 

Unser Wurf ist edlich da. Wir haben noch 3 Welpen zu Verfügung,
zwei Rüde und ein Hündin.
Wer interesse hat ruft bitte an.

Nikolai Schreiber: +49176-38189811

Andreas Schröder: +4915754691186
------------------------------------------------------------------------------------------------------
9 Rüden.  3 Hündin
 

TERRA GARDARIYA BARCELONA für VEGAS IMPERIUM

Unser Wurf ist edlich da. Wir haben noch 8 Welpen zu Verfügung,
6 Rüde  und  2 Hündin.
Wer interesse hat ruft bitte an.

Nikolai Schreiber: +49176-38189811

 JURI MÜLLER:   +49176 96492129
 
Copyright MyCorp © 2018 |